Geschichten für Akkordeon - Peter Michael Haas

Zusätzlich zu seinen Akkordeonschulen “Spiel Akkordeon” (AMA-Nr. 610252) und „Akkordeon Spiel“ (AMA-Nr. 610302) hat Peter Michael Haas das Spielbuch „Geschichten für Akkordeon“ geschrieben, das sich wunderbar im Anfangsunterricht als zusätzliches Spielmaterial einsetzen lässt. Die 25 kleinen Musikgeschichten sind alle mit einem 48-bässigen Akkordeon spielbar, und dürften nicht nur kleine Spieler erfreuen und inspirieren. So entführen die Stücke in ein „Zaubermärchen“, imitieren das „Hummel-Summen“ oder das Verhalten von „Wildpferden“ und lassen den Zuhörer beim „Sonnenuntergang am See“ entspannen. Durch die Duette, Minimal-Kompositionen (die Stücke sind für vier Stimmen gesetzt) und Akkorde kann man das Buch sowohl im Gruppenunterricht verwenden als auch mit anderen Instrumenten (z. B. Klavier oder Gitarre) Musik machen.


|« | < | > | »| |    6 Artikel in dieser Kategorie