Kinder Gitarrenschule - Rolf Tönnes

Kindergitarrenschule

Rolf Tönnes gehört zu den erfolgreichsten Gitarrenlehrbuch-Autoren Deutschlands. Nun hat der Autor diese Gitarrenschule speziell für Kinder geschrieben. Der erste Band der Kindergitarrenschule folgt der gleichen erfolgreichen Methode wie seine anderen Gitarrenschulen, die er in der Musikschulpraxis entwickelt und erprobt hat.

So ist diese Schule für alle Kinder im Grundschulalter konzipiert und kann im Einzel- und Gruppenunterricht eingesetzt werden. Schwerpunkt ist das Erlernen des Melodiespiels und die Einführung in die Lied- und Zupfbegleitung mit dem Wechselschlag. In sieben Lektionen werden die Lernschritte in kleine Lerneinheiten und kurze Stücke untergliedert und sind damit der Aufnahmefähigkeit der Schüler angepasst. Am Ende dieser Schule können die Kinder Stücke in einem Tonumfang der ersten fünf Bünde der Gitarre spielen.

Die Auswahl der Lieder, die zu besonderen Anlässen wie Geburtstag, Weihnachten oder Laternenfest passen, sind unter anderem: „Hejo, spann den Wagen an“, „Jingle Bells“, „Summ, summ, summ“. Aber auch klassisch bekannte Stücke werden zu den jeweiligen Technikübungen vom Autor ausgewählt, wie „Freude, schöner Götterfunken“.

Dem Heft ist keine CD beigefügt, jedoch stehen die Hörbeispiele als kostenlose MP3-Downloads zur Verfügung.

|« | < | > | »| |    105 Artikel in dieser Kategorie