Das neue Folklorebuch - Jürgen Kumlehn

Wieder mal ein weiteres Folkbuch aus der Reihe "Wie Sand am Meer"? Nicht ganz – trotz unzähliger Folkbücher und Songsammlungen auf dem Markt hatte Kumlehn die Idee ein Folklorebuch zu schreiben, das nicht nur die Melodie mit ein paar Akkorden und Texten enthält. Ähnlich wie der Aufbau von Kumlehns Rock-Ballads-Reihe finden sich hier hörenswerte Titel, die ausführlich und dennoch möglichst einfach beschrieben werden. Das Buch ist in sechs Kapitel aufgeteilt, die sich jeweils einer Region (Nordamerika, Gospels & Spirituals, Lateinamerika, Irland, England, Deutschland) und deren typischer Folklore widmen. Dazu gibt es Informationen zur Geschichte, zum Stil, zu bekannten Künstlern und zum Instrumentarium. Zu den Songs findet man Spieltipps, Griffdiagramme mit Erläuterungen, Leadsheet mit Melodie, Akkordsymbole sowie Songaufbau mit Text und Form. Sowohl Begleitung als auch Melodiespiel sind jeweils in Noten und Tabulatur leicht gemacht. Auf der CD befinden sich alle Titel mit komplettem, regionaltypischem Play-back und der Melodie. Hier wird wirklich die Lust am Spielen geweckt.

 

Beispielseiten ...

Hörprobe 1 (In The Pines)

Hörprobe 2 (Dat du min leevsten büst)

|« | < | > | »| |    96 Articles in this categorie