Jazz Piano - Solo Concepts (englisch) - Philipp Moehrke

Jazz Piano Solo Concepts

Der Autor Philipp Moehrke, der am Berklee College of Music seinen Abschluss in Jazz Piano & Arrangement gemacht hat, und als Pianist, Komponist, Arrangeur und Produzent in stilistisch unterschiedlichen Bereichen sowie für Film-, Theater- und Musicalproduktionen tätig ist, setzt mit Solo concepts seine Jazz-Piano-Reihe fort, die in ihrer Gesamtheit die Welt des Jazzpianos aus verschiedenen Aspekten heraus leicht zugänglich macht.

Dieser Band bietet geschmackvoll und effektiv arrangierte Stilrichtungen des Jazz. Verwendet werden dabei die charakteristischen Techniken und Spielweisen von Pianisten wie Erroll Garner, Oscar Peterson, Herbie Hancock etc., zu denen jeweils einige biographische Informationen gegeben werden. Stilanalysen, Spieltipps, zahlreiche weiterführende Übungen und Hinweise auf angrenzende Themen in Voicing Concepts garantieren, dass dieses Buch nicht nur das Repertoire um attraktive Stücke erweitert, sondern dass damit die Grundlagen des Jazzpiano-Spiels kreativ erforscht werden können.

Der Bereich der Technik umfasst ein breites Spektrum, wie z. B. Walking-Bass, Shearing-Technik oder Garner-Technik. Die relativ leicht zu spielenden Eigenkompositionen sind im musikalischen Stil wie Salsa, Samba oder Swing komponiert.


Weitere Artikel von Philipp Moehrke

weitere Produkte von Philipp Moehrke anzeigen

|« | < | > | »| |    21 Artikel in dieser Kategorie