Masters of Blues Guitar - Richard Köchli

Masters of Blues Guitar

Der renommierte Schweizer Berufsmusiker, Songwriter, Produzent und Buchautor Richard Köchli ist ein engagierter Kenner der Blues-, Folk- und Country-Kultur und gilt in Insiderkreisen als einer der führenden europäischen Slide-Gitarristen. Als Live- und Studio-Gitarrist arbeitete er mit unzähligen Größen wie Larry Garner, Yvonne Moore, Polo Hofer, Philipp Fankhauser, Keiser Twins, Luke Gasser, Jens Krüger, Jenny White, Dänu Brüggemann, KRIZZ oder Blues-Max zusammen.

Nach seinen ersten Büchern „Best in the West – Nashville Guitar“ und „Slide Guitar Styles“ ist sein neuestes Werk eine Hommage an die großen Meister des frühen akustischen Blues. Mit viel Respekt und Sachverstand schreibt er über ihr Leben und Wirken und bringt so dem Leser die Essenz ihres inspirierenden Gitarrenspiels näher. Ausgezeichnet mit dem Musikeditionspreis 2010 in der Kategorie „Schul- und Unterrichtsliteratur für Erwachsene“.

20 Master-Workshops mit insgesamt 34 ausgewachsenen „In-Style-Of“-Spielstücken sowie unzähligen Detail-Übungen vermitteln dem modernen Akustik-Gitarristen den gesamten Background jener Pioniere, welche damals den Grundstein für die heutige Pop- und Rockmusik legten. Dabei gelingt es dem Autor, die Techniken der Pioniere mit der Historie (Biographie und Stilbeschreibung) zu verbinden.


Unsere Linkempfehlung:

www.akustik-gitarre.com
www.bluesnews.ch
www.musikschulwelt.de


Von Charley Patton, dem Vater des Country Blues, über Blind Blake, Memphis Minnie oder Mississippi John Hurt bis hin zu Robert Johnson, Bukka White, bis zu Muddy Waters, der den Übergang vom Delta-Blues zum elektrifizierten Chicago-Blues schaffte, und John Lee Hooker, der vom Klavier inspirierte Boogies spielte u.v.a.m. Auch Stars von heute wie Ry Cooder, Bonnie Raitt oder Eric Clapton, die von dieser Musik inspiriert wurden, dürfen natürlich nicht fehlen.

Auf der mp3-CD sind die Übungen und Stücke in einem langsamen und einem schnellen Tempo und mit verschiedenen Instrumenten eingespielt, damit der Leser auch die musikalischen Unterschiede zwischen einer Akustik- und einer E-Gitarre hört.

Geeignet ist dieses Buch für Gitarristen, die ein paar Grundlagen beherrschen wie wichtige Akkorde, typische Anschlags- und Zupftechniken aus der Folk- und Blues-Tradition, und erste Erfahrungen mit offenen Stimmungen sowie mit der Bottleneck-Technik haben und nun in die Geheimnisse des Blues-Spiels eintauchen möchten.

Weitere Produkte von Richard Köchli

weitere Produkte von Richard Köchli anzeigen

|« | < | > | »| |    109 Artikel in dieser Kategorie