Songbaukasten - Michael Schäfer

Songs verstehen, interpretieren und komponieren

Nach seinen Spielbüchern „240 Songs für Klavier“, „Mehr Songs für Klavier“ und „Tanzkurs für Klavier“ legt der Autor nun ein neues Buch zum Thema Musiktheorie vor. In seinem „Songbaukasten“ vermittelt er Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen das theoretische Verständnis, wie Musiker Lieder und Songs interpretieren, begleiten und eigene Kompositionen entwickeln.

Das Buch ist in drei große Abschnitte unterteilt: Zunächst wird dem Schüler das Verständnis für den harmonischen und melodischen Verlauf nähergebracht. In folgenden Kapiteln thematisiert der Autor das musikalische Grundwissen von der einfachen Kadenz bis hin zu Modulationen. Ebenso führt Michael Schäfer in die Besonderheiten harmonischer Schlusswendungen ein (Trugschluss, Sept- und andere Akkorde), die als Klangfarben fungieren können. Der Schüler lernt alles über das Interpretieren von Melodien und Songformen sowie das eigenständige Komponieren von Liedern. Alle Inhalte werden an konkreten Songbeispielen veranschaulicht und geübt. Dabei wechselt der Autor zwischen theoretischen und praktischen Abschnitten, um das erlangte Wissen in den Übungsaufgaben anzuwenden.

Dieses Buch ist für Kinder ab 10 Jahren geeignet, aber auch Erwachsene und Jugendliche erlernen auf einfache Art und Weise die wichtigsten Elemente, die man für das Komponieren und Verstehen von Songs benötigt – damit am Ende die Bluesbegleitung nicht nach Mozart oder die Begleitung einer Choralmelodie nicht nach Popmusik klingen.

|« | < | > |    23 Artikel in dieser Kategorie